Aktuell

Aktuelle News, Reportagen und Produktmeldungen zum rund um die Branche der kommunalen Technik.

Schneverdingen - Dank Blühmischung mehr Ruhe auf der Fläche

– Aufgrund des zunehmenden Mangels an Facharbeitern mussten in der Grünfläche auch neue Lösungen gefunden werden. „Eine dieser Lösungen ist bei uns in Schneverdingen die Blühmischung auf bestimmten Grünflächen“, schildert Gärtnermeister Matthias Reimers.

Bauhöfe im Einsatz

– Was bewegt die Bauhöfe im Februar und welche Meldungen haben es in die Zeitungen geschafft? In unserem Pressespiegel zeigen wir es Ihnen: Winterdiensteinsätze sind das dominierende Thema.

ArnikaHessen erhält Auszeichnung

– ArnikaHessen, das Verbundprojekt des Botanischen Gartens Marburg, der Hochschule Geisenheim und der Philipps-Universität Marburg wurde am 14. März 2018 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt gewürdigt.

Jetzt haben wir den Salat

– Kürzlich wurde das Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Städten gesprochen. Der Bundesverband eMobilität e.V. erklärt in seiner Pressemitteilung die Versäumnisse der Politik und welche Maßnahmen getroffen werden müssten.

Mobiler Roboter pflegt Fassadenbegrünung

– Forscher am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA und der Universität Stuttgart entwickeln aktuell eine automatisierte Fassadenbegrünung mit modularem Aufbau. Sie soll die aufwendige und teure manuelle Pflege überflüssig machen. Künftig soll der sogenannte Green Wall Robot alle anfallenden Arbeiten erledigen.

Kommunaler Datenschutztag 2018

– Im Mai 2018 wird die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft treten. Was kommt auf die öffentliche Verwaltung zu? Darüber informiert der Kommunale Datenschutztag des Behörden Spiegel am 24. April 2018 in Berlin.

Vorbeugend bekämpfen

– Im letzten Frühjahr hat die Redaktion KommunalTechnik das Bauamt Großburgwedel besucht und erfahren, wie zukünftig der ZOB mittels Heißwasser unkrautfrei gehalten werden soll.

Silber nach Deutschland

– Im Rahmen des internationalen Winterdienstkongress fand am 21. und 22. Februar die 3. Schneepflugfahrer-Weltmeisterschaft statt.8 Nationen mit 22 Fahren nahmen an dem Wettbewerb teil.

Oifach sauber!

– Für ein positives Image bei Touristen und Bürgern wird in Ravensburg allerhand getan. Der Betriebshof investiert dazu viel Arbeit in die Stadtreinigung und initiiert auch zahlreiche öffentlichkeitswirksame Aktionen. Das brachte beim KT-Image-Award Platz 2 in der Kategorie „Beste Einzelaktion“.

Bauhöfe im Einsatz

– Was bewegt die Bauhöfe im Februar und welche Meldungen haben es in die Zeitungen geschafft? In unserem Pressespiegel zeigen wir es Ihnen: Winterdiensteinsätze, Gehölzpflege und Aufräumarbeiten sind die Themen.

160 glyphosatfreie Gemeinden

– Wie der BUND berichtet, haben sich bisher rund 160 Städte und Gemeinden entschieden, ihre Grünflächen ohne Pestizide oder mindestens ohne Glyphosat zu bewirtschaften. Diese Orte sind nun auf einer interaktiven Karte abrufbar.

Reportage Autobahnmeisterei Neusitz

– Wichtigste Devise im Winterdienst auf Autobahnen ist, Glätte nicht zu bekämpfen, sondern sie im Optimalfall präventiv zu verhindern. Dabei spielt vor allem Sole, also „FS 100“, mittlerweile eine immer größere Rolle – so auch bei der mittelfränkischen Autobahnmeisterei Neusitz.

Neue Ausgabe: WFZruhr

– Im Januar erschien die neue Ausgabe der WFZruhr. Das Magazin beschäftigt sich mit Portraits und Infos aus der Kreislaufwirtschaft. Wir stellen Ihnen einige Inhalte kurz vor.

Weltspieltag 2018

– Spielen, was das Zeug hält! Das sollte am besten jeden Tag für alle Kinder möglich sein. Daran erinnert jedes Jahr am 28. Mai der Weltspieltag. Haben Sie schon eine Aktion geplant?

Neues Positionspapier Slacklinen

– Der Arbeitskreis Stadtbäume des Fördervereins GALK e. V. hat in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Partnerverband VSSG ein neues Positionspapier zum Thema Slacklinen veröffentlicht.

Ausweitung der Lkw-Maut

– Ab dem 01.07.2018 wird die Mautpflicht von derzeit 15000 km auf 40000 km in Deutschland ausgeweitet. Das für die Mautpflicht zulässige Gesamtgewicht wird von derzeitig 12 t auf 7,5 t herabgesetzt.

Winterdienstreportage im Baubetriebshof Alfeld

– In den Ausläufern der norddeutschen Mittelgebirge, zwischen Harz und Ith, liegt Alfeld, eine beschauliche Stadt im Leinetal mit 19.000 Einwohnern. Weder alpin noch Flachland, stellt der Winterdienst hier ganz eigene Anforderungen, wie wir beim Besuch des Baubetriebshofes erfahren haben.

Winterdienst dokumentieren

– Das Dokumentieren der Winterdienstleistungen wird für kommunale Unternehmen immer wichtiger. Manche Kommunen schreiben Zeiten nach wie vor auf Papier, andere dokumentieren bereits mit elektronischen Systemen. Welches System nutzen Sie?

Gewinner des KT Image-Awards

– Die Gewinner stehen fest! Im letzten Jahr hatte die Redaktion KommunalTechnik zum 4. Mal den Wettbewerb des „KT Image-Award“ ausgeschrieben. Bei der Preisverleihung in Bensheim wurden die Gewinner geehrt.