Aktuelle Meldungen

Moderne Baumpflege

Die Stiftung Schloss Dyck veranstaltete im Juni die 2. Baumpraxis-Tage unter dem Thema „Moderne Baumpflege“ auf Schloss Dyck im Kreis Neuss. Inhaltlich ging es vor allem in die Tiefe – um das Wurzelwerk. Das Eintages-Seminar bot Interessantes über und unter der Erde.

Neue Hubarbeitsbühnen für den Baumbeschnitt

Aus Gründen der Verkehrssicherungspflicht müssen Straßenmeistereien Aufgaben in luftiger Höhe wahrnehmen – z.B. für den Baumbeschnitt. Für die Straßenmeistereien des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg nahm dieser Aufgabenbereich in den letzten Jahren zu, es mussten dabei außerdem immer größere Höhen bewältigt werden und die Absperrung der Baustellen führten immer wieder zu Staus im Straßenverkehr.

Neue Hubarbeitsbühnen mussten her.....

top! für das erste KT-TOP-Seminar

Am 4. und 5. Mai veranstalteten wir von der Fachzeitschrift KommunalTechnik erstmals das KommunalTechnik-TOP-Seminar, ein Praxisseminar für Entscheider aus verschiedenen kommunalen Ämtern Deutschlands. Mit 62 Teilnehmern plus Referenten und Firmenvertreter war diese Premiere ein voller Erfolg, und es sollen weitere KT-TOP-Seminare folgen (ca. 500 kb).

Winterdienst - Straßenwetterprognose

Bei Tiefdruckwetterlagen sind professionelle Wetterprognosen notwendig, um rechtzeitig über Niederschläge und deren Intensität informiert zu sein. Wir haben aktuell recherchiert welche Dienstleister und Angebote sich auf diesem Markt tummeln.

Public Private Partnership - begriffliche Strukturierung

Public Private Partnership (PPP): Was ist das eigentlich? Welche Möglichkeiten bietet PPP, und wie lässt es sich praktisch umsetzen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in unserer neuen KT-Serie PPP, die in der KommunalTechnik-Ausgabe Nov./Dez. mit diesem Beitrag startete. Zwei weitere Beiträge werden folgen.

Winterdienst: Effektiv und sicher Salz laden

Die Art der Beladung von Streugeräten in Salzhallen wird weitgehend von der Auswahl der verwendeten Ladegeräte bestimmt. Bisher wurden dafür weitgehend selbstaufnehmende Förderbänder oder Radlader mit großer Hubhöhe eingesetzt. Zwei wesentliche Punkte haben dabei äußerste Priorität: Die Sicherheit des Bedienungspersonals und die Dauer des Beladevorganges. Die Firma A+S Schuster Kranbau plädiert für das Kranladesystem. Wir haben nach ihren Argumenten gefragt.

Literaturverzeichnis zur neuen KT-Serie PPP

In den KommunalTechnik-Ausgaben Nov./Dez. 2005, Jan./Febr. 2006 und März/April 2006 informieren wir Sie in unserer KT-Serie PPP über die Grundbegrifflichkeiten des PPP, Arten von PPP-Modellen und stellen ein Prozessmodell für den kommunalen Strassenunterhalt vor. Nochfolgend finden Sie zunächst die Literaturverzeichnisse. Die drei Beiträge werden folgen.

Gehölzpflege an Straßenböschungen

Gehölzpflege ist in den Kommunen eine sensible und wichtige Arbeit. Jetzt im Herbst steht sie wieder auf dem Arbeitsplan der Baubetriebshöfe und Straßenmeistereien. Wie bewältigt man diese Pflegemaßnahmen am Straßenbegleitgrün, mit welcher Technik und welchen Partnern? Darüber hat KommunalTechnik gesprochen mit Steffen Hartig, vom Landesbetrieb Straßen und Verkehr Diez (LSV). Es geht insbesondere um den Einsatz von Forstmulchern.

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren monatlichen Newsletter, prall gefüllt mit nützlichen Infos. Und das beste: er ist kostenlos!

Erfahren Sie vorab welche Themen Sie in der nächsten Ausgabe der Zeitschrift erwarten, welche Neuigkeiten es im Bereich Technik gibt, welche News im Web für Kommunen interssant sind und Meldungen aus Politik und Wirtschaft.