Neues KommunalHandbuch Wildkrautbeseitigung

Die bewährte Handbuchreihe für Kommunen bekommt Zuwachs. Kernthemen sind die Unkrautentfernung auf Wegen, Plätzen und Grünflächen sowie das Schaderreger-Management im Öffentlichen Grün.

Das Thema Wildkrautbeseitigung auf Straßen, Wegen und Plätzen sowie kommunalen Grünflächen ist eine nicht immer einfach zu lösenden Aufgabe. Hinzu kommt eine Zunahme invasiver Pflanzenarten – sogenannter Neophyten – sowie unterschiedlicher Schaderreger und Krankheiten im öffentlichen Grün, die ebenfalls bekämpft werden müssen. Seit der Verschärfung und des Verbots von Pflanzenschutzmitteln in gewissen kommunalen Bereichen bzw. des selbstgewählten Verzichts auf Pflanzenschutzmittel haben beide Themen noch einmal an Fahrt aufgenommen und viele alternative Verfahren zur Beseitigung sind auf den Markt gekommen. In den Kommunen besteht gleichzeitig ein großer Aufklärungsbedarf zur rechtlichen Lage beim Einsatz von Pflanzenschutzmitteln bzw. bei der Entscheidungsfindung der jeweils passenden Bekämpfungsstrategie.

In Zusammenarbeit mit Experten auf diesem Gebiet erarbeitet die Redaktion KommunalTechnik ein umfassendes Nachschlagewerk zum Thema Wildkrautbeseitigung und Schaderregermanagement auf kommunalen Flächen. Die Themen reichen von den rechtlichen Grundlagen, über die Vorstellung von Problemunkräutern und wichtigen Schaderregern bis hin zur ausführlichen Vorstellung alternativer Bekämpfungsverfahren. Abgerundet wird der fachliche Teil durch kommunale Praxisbeispiele sowie eine Marktübersicht der auf dem Markt verfügbaren Technik zur Wildkrautbeseitigung.

Das KommunalHandbuch „Wildkrautbeseitigung und Schaderregermanagement“ richtet sich an alle Verantwortlichen in Kommunen (Bauhof, Grünflächenamt, Straßenreinigung, Straßenmeistereien, Friedhofsämter, Baumpfleger, Gärtner etc.) sowie Dienstleister, die mit dieser Thematik befasst sind.

Aus dem Inhalt:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Möglichkeiten des integrierten Pflanzenschutzes
  • Problemunkräuter und -gräser
  • Wildkrautmanagement in der Praxis
  • Konzept „pestizidfreie Kommune“
  • Vorbeugen durch Planung
  • Verfahren zur Wildkrautbeseitigung: chemisch, mechanisch, thermisch, elektrisch
  • Ausführliche Marktübersicht

 

Eckpunkte:

  • 1. Auflage
  • Erscheinungsdatum: September 2020
  • 170 Seiten
  • Format DIN A5

 

Vorbestellungen sind hier möglich!