Netzwerk für Bauhöfe und Betriebsdienste: VuBN

Das Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk bietet einen kostenfreien verwaltungsübergreifenden Wissensaustausch zwischen Bauhöfen und Betriebsdiensten.

Ein verwaltungsübergreifender Erfahrungs- und Wissensaustausch ist wertvoll für die eigenen Arbeit, vor allem wenn er jederzeit schnell und unkompliziert stattfinden kann.

Eine hierfür geeignete Lösung stellt das Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk (www.VuBN.de) dar, welches sich mit deutschlandweit über 20.000 Nutzern aus ca. 7.500 öffentlichen Verwaltungen als zentrales professionelles Netzwerk für den öffentlichen Sektor etabliert hat.

Nahezu zu allen Verwaltungsthemen und insbesondere bei Fragestellungen rund um Bauhöfe und Betriebsdienste erreichen VuBN-Mitglieder mit ihren individuellen Fragen mit einem Klick mehrere tausend Kolleginnen und Kollegen, die mit ihren Erfahrungen weiterhelfen können.

Auch wenn gerade keine eigene Frage besteht, so kann jedes VuBN-Mitglied den täglichen Diskussionen bequem folgen und sich jederzeit einbringen.

Ein Alleinstellungsmerkmal des VuBN ist die geschlossene Nutzergruppe, d.h. die Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung bleiben hier unter sich. Dies wird durch eine Prüfung im Rahmen des Registrierungsprozess sichergestellt. Die Gewährleistung eines besonders hohen Datenschutzes ist eine wesentliche Komponente des Netzwerks.

Hier kostenfrei informieren und mitmachen!

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!