Kein Biogas aus Grünschnitt

In einem Jahr wie 2017 fiel in den Kommunen sehr viel Grünschnitt an. Eigentlich gutes "Futter" für die zahlreichen Biogasanlagen, doch die Annahme wird häufig verweigert.

Foto: Archiv

Es könnte so schön sein. Jetzt wo die Förderung für viele Biogasanlagen langsam ausläuft gibt es gratis "Futter" von den Kommunen. Doch wie gerade im Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk diskutiert wird, verweigern viele Betreiber die Annahme. Von zu geringem Wert oder zu starken Schwankungen ist seitens der Anlagenbetreiber häufig die Rede. Zwar sind aktuelle Studien sind rar zu diesem Thema, aber wir haben dennoch zwei Berichte für Sie herausgesucht.

Potentiale und Möglichkeiten der energetischen Verwertung von kommunalem Begleitgrün

Besser als Kompost

Wie gehen Sie mit dem Grünschnitt um? Wird er kompostiert, oder haben Sie andere Verwertungsmöglichkeiten gefunden? Schreiben Sie es uns!

Ein Netzwerk, das alle Bauhöfe miteinander verbindet und den Austausch unter Kollegen ermöglicht? Dafür steht das VUBN. Das Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk und richtet sich an Bauhöfe, Vergabestellen, Bauämter oder die Finanzverwaltung. Sind Sie schon mit dabei?
Das Verwaltungs- und Beschaffernetzwerk erleichtert Ihnen, mit Kollegen in Kontakt zu treten und Kontakte zu pflegen. Finden Sie sowohl bekannte Mitarbeiter aus Ihrer Verwaltung oder anderen öffentlichen Stellen als auch weitere Personen mit den gleichen Interessens- oder Aufgabengebieten. So können Sie Ihr berufliches Netzwerk ganz einfach erweitern und pflegen.
Hier gehts zum VUBN.