Regenwassermanagement

Auf Starkregen vorbereitet

Ein Thema auf der IFAT, aber auch im derzeitigen Alltag vieler Kommunen: ein Regenwassermanagement, das sich auf die klimatischen Veränderungen mit zunehmenden Starkregenereignissen einstellt.

Die Gemeinde Oststeinbek ist nach einem Starkregenereignis im Mai 2018 tätig geworden und hat das Projekt „Aktiv gegen Starkregen“ gegründet. Das Projekt lief von Januar 2021 bis Dezember 2023. Von den Ergebnissen profitiert nicht nur Oststeinbek. Die Gemeinde stellt ihre Erfahrungen auch anderen Kommunen zur Verfügung. Bereits in mehreren Partnergemeinden laufen Starkregenprojekte, die auf den Ergebnissen des Oststeinbeker-Projektes basieren. 

Wollen Sie wirklich schon gehen?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Jetzt hier schlumpfen!