Gemeindehelden 2019

Jetzt bewerben! Zeigen Sie, dass Ihre Kommune ganz weit vorne bei Aktionen für das Gemeinwohl liegt und werden Sie zu unseren Gemeindehelden 2019.

Die vielfältigen Arbeiten der kommunalen Betriebe haben einen großen Anteil daran, wie lebenswert das Leben in einer Kommune ist. Sie sorgen für Sauberkeit, unkrautfreie Wege und blühende Beete, ordentliche Friedhöfe, funktionierende und sichere Spielplätze, gepflegte Hecken und vieles mehr. Neben all diesen tagtäglichen Aufgaben engagieren sich kommunale Betriebe oder Ämter auch immer wieder auf innovative Art und Weise in ihren Kommunen.

 Da dies viel zu selten gewürdigt und in die Öffentlichkeit getragen wird, hat die Fachzeitschrift KommunalTechnik gemeinsam mit ihrem Partner Steyr den Wettbewerb „Gemeindehelden“ ins Leben gerufen. Wir suchen und prämieren Aktivitäten, die den Bürgern der Kommune das Leben erleichtern, die Lebensqualität steigern oder die Teilhabe am Gemeindeleben für alle Menschen ermöglichen. Denkbar sind hier viele Dinge von der Bürger-App über Ideenwettbewerbe, Müllsammelaktionen, Patenschaften, Aufklärungstage an Schulen bis hin zur Förderung von E-Mobility. Die besten Ideen kennen wir wahrscheinlich noch nicht: lassen Sie uns daran teilhaben und bewerben Sie sich!

Gemeindehelden-Paket gewinnen

Gewinnen Sie mit Ihrem Beitrag die Auszeichnung Gemeindehelden 2019. Es gibt für die drei Gewinner, neben der Veröffentlichung der besten Geschichte Ihres Kommunalen Beitrags, jeweils einen Gemeindehelden-Paket, dass es in sich hat: Führen Sie ein Jahr lang das Gemeindehelden-Logo in Ihren Kommunikationsmedien, zeigen Sie, welche Leistungen Sie bieten und erhalten Sie die exklusive Reportage über Ihren Betrieb als digitales Dokument für Ihre digitalen Medienkanäle sowie zur Weitergabe an die örtlichen Medien. Weiterhin erhalten Sie eine komplette KommunalHandbuch-Reihe vom Winterdienst bis zur Grünpflege, einen Gutschein für ein Gratis-Jahresabo unserer Fachzeitschrift KommunalTechnik, 50 Filzanhänger „Gemeindeheld“ und einen von drei Gemeindehelden Pokalen.

Bewerben geht ganz einfach & schnell

Einfach den kurz gehaltenen Bewerbungsbogen ausfüllen und an uns zurücksenden. Die Bewerbungsfrist endet am 31.07.2019.
Mitmachen kann unsere gesamte Leserschaft in ihren Ämtern und Funktionen wie z.B. Baubetriebshöfe, Straßenmeistereien, Bauamt, Friedhofsamt, Grünflächenamt, Abfallwirtschaft, Stadtwerke und viele weitere.

Bewerbungsbogen Gemeindehelden 2019

Wichtig zu wissen: Die Teilnahme ist durch eine direkte Bewerbung möglich oder über eine Nominierung. Jeder hat also die Möglichkeit, einzelne Personen, Ämter, Baubetriebshöfe etc. zu nominieren!

Fragen beantwortet Ihnen gerne Torsten Köppen
Telefon: +49 5132 8591-73 oder per
E-Mail an: gemeindehelden@beckmann-verlag.de

 

 


Einwilligungserklärung

Der Einsender versichert, dass die von ihm eingereichten Beiträge/Fotos/Filme frei von Rechten Dritter, insbesondere Persönlichkeitsrechten (die genannten und abgebildeten Personen müssen in die Veröffentlichung eingewilligt haben) sind und er Urheber- und Alleinnutzungsberechtigter ist. Der Verlag nennt jeweils den Namen des Einsenders.

Der Verlag erhält vom Einsender zeitlich und räumlich uneingeschränkt das Recht zur redaktionellen Bearbeitung und zur Publikation in Zeitungen, Zeitschriften, Büchern, Online-Medien sowie in bekannten und zukünftigen elektronischen Datenträgern einschließlich Online-Nutzungsformen.